Über Energiebilder

Hinter dem Pfosten | Mischtechnik | August 2014

DAS BILD SPRICHT DICH IN DEINEM WESEN AN

Jana Hermann über Energiebilder

Energiebilder entstehen mit Pastellkreiden oder mit Acrylfarben, die durch Mischtechniken, Spachtelmasse und Aquarell sowie Naturmaterialien etwas Sanftes erreichen.

„Energiebilder kann man nicht verstehen,“ sagt Jana Hermann, „entweder man fühlt sich angesprochen oder nicht. Die Energiebilder, die deine Themen beinhalten, sprechen dich an. Bei Energiebildern dreht es sich nicht darum, ob es dir gefällt oder ob es deine Farben sind. Es dreht sich darum, ob dich das Bild anspricht. Es kann auch angehen, dass mir das Bild ‚gefällt‘, doch dann sieht man nur das Bild und nicht das Energiebild.

In dem Moment, wenn mich das Bild anspricht, passiert etwas; es kann mich aufwühlen, es kann mich traurig machen, es kann mich beruhigen oder ausgleichen, oder irgendwie unsicher machen, es gibt auch Bilder, die Menschen nicht anschauen mögen, weil sie denken, dass es ihnen nicht gut tut, doch auch da ist ein Thema. In diesem Moment kann man mit dem Mensch darüber reden, was man damit verbindet. Ein Energiebild weckt in dir etwas, was dein Thema ist.

Es gibt Energiebilder, die Schönes beinhalten, Freundschaft, Erfolge, Hoffnung. Diese Gefühle sprechen Menschen an. Dort kommt Ruhe, Zufriedenheit, Freude und all diese schönen Gefühle. Es ist auch interessant, dass diese Bilder einige Menschen nicht anspricht. Dann denkt ich, warum sprechen die Bilder sie nicht an, und ich komme zu der Antwort, dass sie nicht in Resonanz sind, nicht einmal im kleinsten. Was mag bei ihnen im Vordergrund stehen? Etwas Trauriges oder etwas Verletztes?

Ich habe es erlebt, wenn Menschen sich eingelassen haben, dass es zu Wow-Effekten geführt hat. Sie konnten Sachen ansprechen, die sie jahrelang nicht ansprechen konnten. Genau dann kann sich etwas lösen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s